Rund um den Laufsport



.
.
.
.
.
.

Tipps und Tricks:
1. Bei Dunkelheit niemals allein in unbelebter Umgebung laufen.
2. Immer ein aufgeladenes Handy dabei haben.
3. Wenn möglich, eine Rettungsdecke (dieses beschichtete Alu-Teil, liegt z.B. im Verbandskasten) mitführen, zumindest in der kalten Jahreszeit.
4. Wichtige Telefonnummern (ICE-Nummern) auf dem Handy speichern (eigene und ggf. Mitläufer).
5. Liste mit wichtigen Telefonnummern der Mitläufer bei mindestens 2 Läufern im Auto hinterlegen.
6. Im Dunkeln gut sichtbare Kleidung tragen.


Gästebuch